Rindenmulch

als Bodenabdeckung für den Garten- und Landschaftsbau

Unsere Rohrinde (auch Schälrine genannt) stammt aus regionalen Sägewerken und entsteht bei der Entrindung von Baumstämmen. Diese naturbelassen Rohrinde wird im Energie- und Recyclingzentrum Lüneburg gesiebt und fraktioniert. Es entstehen dadurch unterschiedliche Kornfraktionen. Der Qualitätsanspruch einer gut abgelagerte Rinde ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Das Abmulchen von Pflanzenflächen vermindert den Pflegeaufwand, spart dadurch kostbare Zeit und schont den Geldbeutel. Rindenmulch findet in vielen Bereichen seinen Einsatz: Zur Bodenabdeckung unter Stauden und Gehölzen oder auch als idealer Belag für Wanderwege, Sportanlangen und vieles mehr. 
Als kostengünstiger, wasserspeichernder Naturstoff dient Rindenmulch sowohl als Schutz der Gartenpflanzen als auch der Verringerung der Bodenaustrocknung. So verhindert er Erosion, fördert die Pflanzenanwachsrate und vermindert die Ansiedlung von Samenunkräutern.

Unser Logistikservice mit eigenem Fuhrpark garantiert eine hohe Liefersicherheit. Eine Anlieferung erfolgt je nach Gegebenheit durch ein Container- oder Schubbodenfahrzeug. 

Ein weiteres Produkt zur Verwendung als Bodenabdeckung finden Sie in der Rubrik „Holzhackschnitzel“. Es bietet eine günstige Alternative zu Rindenmulch. Bei richtiger Anwendung schützt der Holzhäcksel-Mulch gleichermaßen den Boden vor Verschlämmung, Erosion und Austrocknung.  

Sortiment

  Farbe Größe Eigenschaften und Verwendung Holzart
Rindenmulch braun bis dunkel braun 0–20 mm unkrauthemmend, wassersparend, bodenverbessernd, 5 - 8 cm Deckhöhe, ideal für Staudenbeete Kiefer/Fichte
Rindenmulch braun bis dunkel braun 10–40 mm unkrauthemmend, wassersparend, bodenverbessernd, 8 - 10 cm Deckhöhe, langlebig und dekorativ Kiefer/Fichte
Rindenmulch braun bis dunkel braun 0–40 mm unkrauthemmend, wassersparend, bodenverbessernd, 8 - 10 cm Deckhöhe, der Rindenmulch-Klassiker Kiefer/Fichte
Rindenmulch braun bis dunkel braun 0–80 mm unkrauthemmend, wassersparend, bodenverbessernd, 8 - 10 cm Deckhöhe Kiefer/Fichte