Blätterwald-Aktion 2017: 1,2 ha bepflanzt

Emsiges Pflanzen unserer Bockelmann-Holz-Teams.

Voller Elan und Tatendrang ging es am Sonntag in den Wald zum traditionellen Pflanzfest. Auf einer Fläche von ca. 1,5 ha pflanzten rund 120 Teilnehmer mehr als 1.500 kleine Buchen und Roteichen.

Schon seit vielen Jahren engagieren wir uns beim LZ-Blätterwald sowohl mit Tatkraft als auch als Sponsor. Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit unseren Spaten ausgerückt und haben bei perfektem Pflanzwetter - trocken, nicht zu heiß, nicht zu kalt - Laubbaumsetzlinge auf der Wiederaufforstungsfläche in Neu-Sülbek gepflanzt. 

Dieses Jahr ist auch ein ganz besonderes Jahr, denn der LZ-Blätterwald feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Zeit einmal Bilanz zu ziehen und die kann sich sehen lassen: Unglaubliche 82.000 Bäume wurden in den 10 Jahren für mehr Artenvielfalt und bessere Trinkwasserbildung von über 2700 Teilnehmern gepflanzt. Großartig! Wir sind begeistert. 

 

Impressionen vom Pflanzfest 2017

An dem Projekt Blätterwälder® beteiligen wir uns schon seit vielen Jahren. Gerne möchten wir uns damit vor Ort, in unserer Region für das Trinkwasser engagieren. Seit Beginn dieses Umweltschutzprojekt wurden insgesamt schon mehr als 70.000 Bäume gemeinsam mit den Bürgern gepflanzt. 

Die Aktion LZ-Blätterwald wurde 2007 von der Landeszeitung für die Lüneburger Heide und dem Trinkwasserwald e.V. ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden Sie dazu auf der Vereinsseite Trinkwasserwald e.V. 

Impressionen vom Pflanzfest 2016

Impressionen vom Pflanzfest 2015

Auch in 2015 beteiligten wir uns wieder aktiv an dem Pflanzfest - sowohl mit Baumpatenschaften als auch mit dem Griff zum Spaten. Viele Mitarbeiter und ihre Familien nutzten den Tag für einen Ausflug, um sich für den heimischen Wald und das Trinkwasser zu engagieren.

Bei strahlendem Sonnenschein pflanzten insgesamt über 320 Helfer aus der Region rund 4.000 Laufbbäume für mehr Trinkwasser.  Auf der etwa ein Hektar großen Fläche wurden Buchen, Traubeneichen, Linden, Hainbuchen und Haselnuss  gepflanzt. Durch die Pflanzung der Laubbäume wurde der Nadelwald zu einem Mischwald umgewandelt und wird so künftig etwa 800 000 Liter Grundwasser zusätzlich generieren.

Impressionen vom Pflanzfest 2014

Pressemitteilung des Trinkwasserwald e.V.:

11.800 Laubbäume für die Wälder von morgen

Hunderte freiwillige Baumpaten pflanzten bei den norddeutschlandweiten Mitmach-Pflanzaktionen Bäume und Sträucher für Artenvielfalt und mehr gutes Trinkwasser / Begleitende Umweltbildung für Grundschüler / Herbst-Aktionen in Planung