Holzhackschnitzel

als Fallschutz für Spiel- und Sportplätze

Holzhackschnitzel werden aus Sägerestholz hergestellt, gesiebt und fraktioniert. Die verwendete Herstellungstechnik (Hacker) stellt sicher, dass die Schnittkanten exakt und glatt sind und somit die Splitter- und Spreiselbildung auf ein Minimum reduziert wird. In ihrer Verwendung als Fallschutz nach DIN EN 1177, werden die Hackschnitzel auf Kinderspiel- und Sportplätzen eingesetzt. Holzhackschnitzel und Rindenmulch sind vor allem deshalb sehr beliebt, weil es sich hierbei um natürliche Rohstoffe handelt.

Die Spielplatznorm (DIN EN 1176) macht in Bezug auf die Fallschutzeigenschaften keine Unterschiede zwischen Rindenmulch und Holzschnitzel. Bei beiden Materialien ist bei einer Fallhöhe von 3 Metern eine Schichtdicke von mindestens 200 mm vorgeschrieben.

Auch in der in der Garten- und Landschaftspflege sind die Holzhackschnitzel aufgrund ihrer hellen und natürlichen Farbgebung sehr beliebt. Die Verwendung als kostengünstiger und wasserspeichender Naturstoff dient nicht nur als Schutz der Gartenpflanzen. Durch Verringerung der Bodenaustrocknung verhindert er ebenso die Bodenerosion, fördert die Pflanzenwachsrate und vermindert die Ansiedlung von Samenunkräutern.

Im Reitsport findet der natürliche Rohstoff in Reithallen und auf Reitplätzen seine Verwendung. Im Außenbereich setzt nach Regen eine schnelle Trocknung ein. Somit bleibt der Untergrund trittsicher und stabil. Er weißt zudem Elastizität auf und wirkt federnd. Durch seine staubbindende Eigenschaft beugt er Atemwegserkrankungen vor und sorgt für Wohlbehagen bei Pferd und Reiter.

Unser eigener Fuhrpark garantiert eine hohe Liefersicherheit. Eine Anlieferung erfolgt je nach Gegebenheit durch ein Container- oder Schubbodenfahrzeug.

Sortiment

  Farbe Größe Eigenschaften und Verwendung Holzart
Hackschnitzel hell, ohne Rindenanteil   ideal für Außenreitplätze, als Bodenverbesserer, für industrielle Weiterverarbeitung Kiefer/Fichte
Hobelspäne hell, ohne Rindenanteil 0–15 mm industrielle Weiterverarbeitung, Einstreuspäne, Reithallenboden Kiefer/Fichte
Gatterspäne hell, ohne Rindenanteil 0–10 mm ideal für Reitinnenplätze, für die industrielle Weiterverarbeitung, als Einstreuspäne Kiefer/Fichte